*
. mt-top

 

 

Witze über Monteure
11.11.2007 13:27 (5073 x gelesen)

Hier finden Sie schöne Witze über Monteure. Eingereicht von unseren Lesern.

Witze über Monteure
Sie kennen auch einen Witz? Dann schreiben
Sie uns!

Eine Frau bestellt einen Techniker, um ihren Fernseher reparieren zu lassen. Gerade als der Monteur fertig ist, hört die Frau, wie ihr Ehemann die Haustür aufmacht. "Schnell", sagt sie zu dem Monteur, "Sie müssen sich verstecken. Mein Mann ist krankhaft eifersüchtig." Die Zeit reicht nicht, um zur Hintertür hinauszugehen, und so versteckt sich der Techniker im Fernsehschrank. Der Ehemann kommt herein und lässt sich in seinen Lieblingssessel fallen, um Fußball anzusehen. Im Schrank eingequetscht, wird es dem Monteur heißer und heißer. Schließlich hält er es nicht mehr aus. Er klettert aus dem Schrank, läuft durch das Zimmer und geht zur Tür hinaus. Der Mann schaut zum Fernseher, schaut seine Frau an, schaut wieder zum Fernseher und sagt: "Ich habe gar nicht gesehen, dass der Schiedsrichter den Kerl vom Platz gestellt hat, du etwa?"

 

Zwei Monteure mit Sicherheitsschuhen treten sich dauernd gegen- seitig voll in die Eier. Kommt ein Dritter dazu und fragt: - "Tut das nicht weh?". Antworten der Eine: - "Nee, wieso? Wir haben doch Sicherheitsschuhe an!"

 Ihr Eintrag ins Gästebuch.

Auf einer Baustelle stehen drei Bauarbeiter auf dem Gerüst im 6.Stock. Sagt der eine: "Oh, Jungs ich müsste mal übelst pinkeln, aber ich hab kein Bock hier wieder runter zu kriechen." Sagt der andere: "Pass mal auf, wir legen ein Brett über das Gerüst und stellen uns hinten drauf. Dann kannst du drauf und in Ruhe runter pinkeln." Alle finden die Idee super und fangen gleich an. Plötzlich klingelt es zur Mittagspause und die zwei die das Brett beschweren gehen weg. Der pinkelnde Bauarbeiter rast mit einem Affenzahn herunter.´Im 2.Stock steht der Lehrling auf dem Gerüst und fragt den Meister: "Meister, Können Schwule fliegen?" "Wieso?" "Na, hier kam gerade einer vorbei geflogen, hatte die Hose offen und rief 'Wo sind die Ärsche!'"

 

Der Chef der Baufirma kommt auf die Baustelle und sieht einen Arbeiter mit leerer Schubkarre hin und her fahren. Er spricht den Mann an: "Warum fahren Sie mit leerer Schubkarre herum?" Darauf atwortet der Arbeiter: "Akkord Chef, keine Zeit zum laden."

 

Fällt auf'm Bau ein Maurer vom Gerüst und bricht sich das Genick. Die anderen Bauarbeiter stehen um die Leiche herum und wissen nicht, was sie tun sollen. Schließlich kommt der Polier und ordnet an: "Zuerst nehmt ihm mal die Hände aus den Taschen, damit das wie ein Arbeitsunfall aussieht..."

 

Der Lehrling erhält vom Meister den Auftrag, die Bundestraße mit einem neuen Mittelstreifen zu versehen. Am ersten Tag schafft er 4 km, am zweiten 2 km - sechsten Tag nur noch 400 m. Der Meister bescheinigt ihm: "Angefangen hast Du ja ganz gut, aber dann hast Du stark nachgelassen!" Antwortet der Lehrling: "Der Farbtopf ist auch immer weiter weg von mir gewesen!"

 

Die letzten Worte eines Dachdeckers. Was fürn Wind heute.

 

Treffen sich zwei Klempner. Meint der eine: "Gestern habe ich 60 Meter Rohr verlegt!"
Darauf der andere: "Ach, die finden wir schon wieder!"

 

Stirbt ein Maurer am Freitag. Als man ihn in die Leichenhalle bringen will, weint seine Frau bitterlich und flehtt: "Bitte lasst ihn hier, das ist, seit wir uns kennen, das erste Mal, dass er am Wochenende zu Hause ist!"

 

Treffen sich zwei Ingenieure. Meint der eine: "Mann, siehst du schlecht aus! Was ist denn los?" Antwortet der andere: "Schlepp du mal von morgens 7:00 Uhr bis abends 18:00 Uhr zentnerschwere Säcke aus einem LKW in den fünften Stock!"
"Oh, das ist hart. Seit wann machst du das denn?" "Nächsten Montag fange ich an..."

 

Am Nonnenkloster wird die Fassade erneuert. Steht ein Arbeiter auf dem Gerüst und muss pinkeln. Da er keine Lust hat, runter zu gehen, holt er "Ihn" raus und will gerade runter pinkeln, als eine Nonne aus dem Fenster sieht und fragt:" Was ist das denn?",
darauf der Mann verlegen:" Nun ja, das ist der Baum des Lebens, wenn man ihn anfast dann wächst er". Die Nonne will gerade dranfassen, da ruft die Schwester Oberin:" Schwester Maria, was tust du denn da"? Die Nonne erklärt ihr, was der Mann gesagt hat - darauf die Oberin:" Glaub dem kein Wort, mir hat er gestern erzählt es wär 'ne Trompete, ich hab drauf geblasen, aber da kam kein Ton raus".

 

Heizungsbauer Fred hat auf der Baustelle eine Rohrleitung auf die Nase bekommen. Als die Nase mehr und mehr anschwillt, schickt ihn der Bauleiter zum Arzt. Der betrachtet den entstellten Riecher und fragt : "Haben Sie auf der Baustelle schon feuchte Umschläge über Ihre Nase gemacht?" "Nein, nur dämliche Witze!", antwortet Fred.

 

Wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer wenig arbeitet macht wenig Fehler. Wer überhaupt nicht arbeitet macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert...

 

"Ein Dachdecker rutscht aus, fällt vom Dach und landet neben dem Gehsteig auf einer Grünfläche. Sofort ist er von Schaulustigen umringt. Ein gerade vorbeikommender Polizist bahnt sich einen Weg durch die Menge und fragt den am Boden Liegenden: "Was ist denn hier passiert?" Der Dachdecker steht auf, klopft den Dreck von seiner Hose und sagt: "Keine Ahnung, ich bin auch gerade erst gekommen."

 

Endlich sind die beiden Teppichverleger mit dem großen Wohnzimmer fertig. Aber der neue Teppichboden hat in der Mitte noch eine Beule. ''Das sind meine Zigaretten'', sagt der eine Arbeiter.  ''Ehe wir alles noch  einmal rausreißen, treten wir die einfach platt.'' Gesagt getan. Da kommt die Dame des Hauses herein. ''Ich   habe ihnen Kaffee gemacht. Und einer von ihnen hat seine Zigaretten in der Küche liegen lassen. Ach  übrigens, haben Sie unseren Hamster gesehen? eingesendet von Sören Hilbrands, 26802 Moormerland, Praktikant 12.11.08

 

Der Elektriker soll bei Lehmanns einen Schaden reparieren. Als er klingelt, bekommt er einen Schlag, der ihn zu Boden streckt. Frau Lehmann öffnet die Tür und meint zufrieden: "Aha, sie haben den Schaden gefunden!" eingesendet von Sören Hilbrands, 26802 Moormerland, Praktikant 12.11.08

 

Drei Handwerker diskutieren über das Alter ihres Berufes. Jeder glaubt den älteren zu haben. Sagt der   Maurer: Ich habe den ältesten Beruf, wir Maurer  haben schon die Pyramiden in Ägypten gebaut ! Antwortet der Gärtner: Das ist noch gar nichts mein Beruf ist noch älter, wir Gärtner haben schon den Gaden "EDEN" gepflanzt ! Sagt der Elektriker: Ach was ! Die Elektriker sind die ältesten:  Als Gott sprach, das es Licht werde  haben wir schon vorher die Leitungen verlegt. eingesendet von Sören Hilbrands, 26802 Moormerland, Praktikant 12.11.08

 

3 Studenten reden darüber, wer den menschlichen Körper entworfen hat. Der erste sagt: "Das muss ein Maschinenbauer gewesen sein denk doch an die ganzen Gelenke!" Der zweite: "Nein! Das muss ein Elektroinstallateur gewesen sein.
Denkt doch nur an das komplette Gehirn und die ganzen Nerven." Der dritte wehrt ab: "Nein! Das muss ein Architekt gewesen sein. Wer denn ist sonst schon so blöd und legt das Abwassersystem mitten in den Vergnügungspark!" eingesendet von Sören Hilbrands, 26802 Moormerland, Praktikant 12.11.08

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
..Facebook
frano
2007 - 2014 Graphik & Design: Montage-Treff - Tel:  04943 / 91 22 91 http://www.frano-systems.de  Webmaster: Betriebswirt (HWK)  Frank Noever 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail